Halberstädter Wurstwaren, Pottsuse, 160 g


Artikelnummer 205282


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Halberstädter ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit einzigartigen Produkten und einer über 130-jährigen Tradition. Gegründet wurde es 1883 in Halberstadt. Firmengrüner Friedrich Heine gilt als Erfinder der Wurst in der Dose und feierte damit einen weltweiten Erfolg. 2010 erhielt das Unternehmen das EU-Schutzsiegel „geografisch geschützte Angabe“, womit die Europäische Union für die erstklassige Qualität bürgt. Inzwischen stellt das Unternehmen neben Fleisch- und Wurstkonserven auch leckere Suppen und Fertiggerichte her – natürlich alle in gewohnt hochwertiger Qualität.

Halberstädter Wurstwaren
Die original Halberstädter Wurstwaren stehen seit 1883 für beste Qualität. Erstklassiges Fleisch und ausgesuchte Zutaten versprechen einen herzhaften Genuss. Perfekt für eine leckere Brotzeit.

Wenig Zutaten – umso mehr Geschmack. Gegartes Fleisch, Schmalz und Gewürze vereinen sich bei der Pottsuse zu einem unwiderstehlich leckeren Brotaufstrich. Der Name setzt sich aus dem Pott (Topf) und dem darin garenden Fleisch zusammen, was nach einer Weile zu sausen (susen) anfängt.

• 160 g

Zutatenliste:
56% Schweinefleisch, Speck, 9% Zwiebeln, Speisesalz, Gewürze.

• Nährwertdeklaration per 100 g:
Energie: 1946 kJ / 465 kcal
Fett: 43 g
davon gesättigte Fettsäuren: 17,3 g
Kohlenhydrate: 4,2 g
davon Zucker: 1,6 g
Eiweiß: 12,1 g
Salz: 1,4 g

Andere Kunden dieses Artikels suchten auch